Kapuziert 2.0 – gar nicht kompliziert

So ein Herbsttag braucht Kleidung, die nicht zu dick ist, aber bei einem kalten Wind sollte sie trotzdem warm halten.

Tja… da ist Sweat einfach eine gute Wahl und nach einer langen Zeit mit immer wieder den gleichen Schnittmustern wollte ich mal was anderes ausprobieren.

Das Schnittmuster Kapuziert 2.0 von Leni Pepunkt lag auch schon ein paar Tage, um nicht zu sagen Wochen und wollte dringend einmal ausprobiert werden.

Kapuziert 2.0
Kapuziert 2.0

Die Kombination von coolem Schwarz und lässig gemustertem Grün ist irgendwie genau meins.

die Ohren sind schön gegen kalten Herbstwind geschützt
die Ohren sind schön gegen kalten Herbstwind geschützt
da werden luftige Höhen zum Kinderspiel
da werden luftige Höhen zum Kinderspiel

Für kleine und große Entdecker ist das genau das Richtige, denn für die tollen Herbstschätze gibt es extra Taschen im Pullover. Damit nichts verloren geht.

Kaputze goes lässig
Kapuze goes lässig

Ich mag diesen Schnitt sehr, weil er so schön flexibel ist: Taschen, keine Taschen, normale Kapuze, Zipfelkapuze, lang oder länger…. Alles ist möglich.

Das war sicher nicht der letzte. Und wenn ich so schaue, was es im Shop von Leni Pepunkt noch so alles gibt, hach ja, dann wünsche ich mir Tage mit 30 Stunden….

Nun noch fix ab damit zu Made4Boys.

bitte mehr davon!
bitte mehr davon!

Liebste Grüße

Kathi

Verlinkt bei Made4Boys

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s