An jedem Tag eine Prinzessin

Mit Princess Coralie ist das problemlos möglich!

*Achtung, dieser Post enthält Werbung!*

Zugegeben, ich mag keine Puppen. Schlechte Erfahrung als Kind. Lieblingspuppe ging kaputt, Reparatur nicht möglich, Kind für immer und ewig traurig.

Kurze Geschichte, großes ABER!

Puppenliebe

Ich habe mir ABER trotzdem immer, wirklich immer, so einen Schminkkopf gewünscht. Schließlich kann daran kein Arm abfallen und auch keine Beine und ja, ich wollte immer mal ausprobieren, wie das so ist, wenn man sich schminkt.

Als Kind hatte ich nicht das Glück, sowas zu bekommen und umso mehr habe ich mich gefreut, als TeddyToys mich gefragt hat, ob ich den Princess Coralie Schminkkopf testen würde.

puppe1

Kaum war die Schöne samt Schminksachen und Frisurenzubehör ausgepackt, schwirrten auch schon meine Jungs um mich, nur um mal zu schauen, was ich denn so mache. Und ob sie eventuell auch mal…

Jaja… so sind sie die Männer. Also gut, ein richtiger Spielzeugtest wäre ohne Kinder ja auch kein richtiger Test!

In kürzester Zeit war Coralie abendteuerlich angemalt, geschminkt kann ich das leider nicht nennen. Sichtlich begeistert wurden anschließend die wunderschön glänzenden Haare bearbeitet.

puppe5

puppe2

Die arme Puppe, sie musste ziemlich herhalten, es wurde nebenbei ein bisschen gerauft,  wer denn nun kämmen und wer schminken darf. Doch Coralie blieb ruhig und gelassen und zuckte nichteinmal mit der Wimper, als die Haarbürste ein paar Haare ausriss. Einzig die Schminke hat, durch Benutzung, gelitten:

puppe4

Zu guter Letzt folgte das Abschminken bzw. eher das Abwaschen und das ist leider ein Manko, was noch kein Hersteller so richtig gut in den Griff bekommen hat. Man braucht mindestens lauwarmes Seifenwasser, einen etwas gröberen Lappen und einiges an Geduld.

Aber mit Hilfe von Mama hat es schließlich bald geklappt und Coralie war wieder schön wie zu Beginn.

puppe3

Zusammenfassung:

Absolut kindertauglich! Princess Coralie hält einigem Stand und verliert nicht ihr Lächeln. Wohl aber ein paar Haare beim Kämmen. Die Schminke lässt sich super und einfach auftragen, jedoch ist das Abwaschen ein kleiner Akt.

Das Zubehör für die Haare ist einfach zu handhaben und von daher toll, auch für die Kleinen. Und nicht zu vergessen: die Sonnenbrille. Die wurde bei uns direkt mit ins Zimmer verschleppt.

Fazit:

Ein schöner Schminkkopf für einen guten Preis. Kleine Damen (und manchmal auch Herren) werden glücklich sein.

puppe6

Aloha,

eure Kathi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s