Die rote Frida

Meine Cousine ist schuld! Ganz eindeutig!

Wir schicken uns regelmäßig Pakete. Mit den getragenen Klamotten unserer Kinder. Für das jeweils kleinere Kind. Weil man ja so noch gute Kleider weiterverwenden kann. Freut sich jeder: Mama, Papa, Kind. Und der Geldbeutel. Und die Umwelt.

Kurzum, allen ist geholfen.

Wenn aber in den Paketen dann noch die ein oder andere Frida mit drin ist… ja dann gibt es kein Halten mehr. Also ist meine Cousine dafür verantwortlich, dass die Jungs jetzt Fridas tragen müssen.

Der Schnitt ist einfach soooo schön lässig und gemütlich und für die Kleinen einfach so…. Hach, ich liebe diese Hosen!

Hier mal wieder eine Resteverwertung (ich frage mich, wie kann es nur sein, dass ich meinen „Reste-Korb“ einfach nicht leer bekomme?!) als Knickerbocker.

Die großen Taschen sind einfach super, schließlich braucht man(n) ja immer das ein oder andere.

Noch hat die Hose ein bisschen Platz, die wächst bestimmt noch bis ins Frühjahr mit. Seeehr praktisch!

 

Für diese Bilder sind wir ganz schnell morgens rausgeflitzt, damit wir noch ein paar herbstliche Sonnenstrahlen einfangen können. Aber da es doch schon recht frisch war, sind wir gleich wieder reingeflitzt und genießen nun einen warmen Kaba… Herrlich gemütlich!

Macht es euch hübsch!

Kathi

verlinkt bei HOT – Handmade on Tuesday, Made 4 Boys, Creadienstag  und Kiddikram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s