Wir lieben Tiere!

Vor einiger Zeit habe ich nach einem Spiel für meinen Kleinen gesucht. Ich finde, dass ist nicht immer ganz so einfach, denn Spiele mit komplizierten Regeln sind einfach alterstechnisch noch  nicht so der Hit.

Außerdem sollte es auch etwas sein, was ein wenig mitwächst, also etwas, was er mit drei aber auch mit fünf oder sechs Jahren noch spielen kann. Oder noch besser, eins, das der große Bruder mal mit ihm spielen kann.

Da kam mir das Tiptoi Spiel „Alle meine Tiere“ von Ravensburger zum Testen grade recht.

IMG_5344.JPG

Ein Lernspiel ab 3Jahren und für Kinder, die Tiere mögen (also meine) nahezu perfekt. Hier können sie spielerisch lernen, wie die Tiere heißen, wenn sie das nicht ohnehin schon wissen. Aber auch, wie die Kinder der jeweiligen Tiere heißen und wie die Geräusche klingen, die sie machen. Weiterhin entdecken die Kinder den Lebensraum der Tiere und ihre Nahrung.

Anhand von kleinen Puzzlen lernen die Kinder die verschieden Tiergruppen kennen.

IMG_5347.JPG

Im Bild seht ihr das erste Puzzle: das Pferd, das Fohlen, wie sieht das Fell aus, wo lebt das Pferd und was frisst es.

Die „1“ ist für das Spiel „erstes Zählen“, bei dem die richtige Anzahl Tierkinder der Ziffer zugeordnet werden soll. Gemeinsam mit dem Tiptoi Stift kann das Kind dann zählen üben. Hier ist auch der überschaubare Zahlenraum bis 10 nicht zu kompliziert.

IMG_5348.JPG

Weiterhin lernen die Kleinen beim „Tierquizz“ ihr Wissen richtig einzusetzen. Diese dritte Stufe finde ich schon recht anspruchsvoll und auch für größere Kinder immer wieder spannend.

IMG_5349.JPG

Alles in allem gefällt uns Tiptoi Spiel „Alle meine Tiere“ sehr gut. Kinder lernen spielerisch, der Spaß hört auch nicht auf, wenn die Mitspieler aussetzen, denn man kann alle Spiele auch prima allein spielen.

Außerdem sind die Puzzle „Nasen“ so gestaltet, dass auch kleine Hampelmänner damit kein Problem haben, was ich persönlich unheimlich toll finde. So bleibt nämlich Frust erspart. Und auch ohne den Stift kann kind kontrollieren, ob alles richtig zusammengesetzt wurde: anhand der farbigen Rückseiten der Puzzle. (Und sie lernen auch gleich noch die Farben)

Aber ein Hinweis an alle Eltern: bitte setzt euch mit dazu. Grade am Anfang sind die Kleinen schnell überfordert mit den vielen Teilen, den ganzen Informationen und Möglichkeiten. Eine kleine Anleitung kann nicht schaden und auch wir als Eltern können noch ein bisschen was lernen 😉

Übrigens, bei Teddy Toys bekommt ihr das Spiel Alle meine Tiere für unschlagbare 17,99€, da spart ihr ganze 5€ gegenüber der UVP.

Macht es euch hübsch,

Eure Kathi

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s