Mein liebes Kind

Ich möchte dir sagen, wie sehr ich dich liebe! Diese Worte sind im Alltag so schnell dahingesagt und doch bedeuten sie die Welt.

Du bist so wertvoll für mich, ohne dich wäre ich nicht der Mensch, zu dem du mich gemacht hast.

Dein Lachen lässt die Sonne scheinen, vertreibt den Regen und lässt meine Augen ebenso strahlen wie deine.

Dein Mut macht dich groß und deine Furchtlosigkeit gibt mir Mut.

IMG_5529.JPG

Dein Mitgefühl zeichnet dich aus und deine Liebe steckt an.

Du beginnst jeden neuen Tag mit einer großen Portion Neugier und Entdeckergeist – behalte dir das bei, denn im Alltag liegt das Glück.

Dein Gerechtigkeitssinn ist stark und ebenso deine Wut auf die Ungerechtigkeiten dieser Welt.

Genauso wie du stark bist, bist du zart und zerbrechlich. Manchmal wie ein Blatt im Wind.

IMG_5551.JPG

An diesen windigen Tagen will ich für dich da sein, dich halten und beschützen. Dir ein sicherer Ort sein, an dem du dich geborgen fühlst.

Wenn du in mein Bett gekrabbelt kommst, weil die Nacht dich nicht schlafen lässt, dann halte ich dich fest.

Wenn der Alltag dich mit seiner Last erdrücken will, dann helfe ich dir tragen und halte  deine Hand.

Wenn die Umstände dich durcheinander bringen, dann halte ich dich am Boden und mache dir Mut, weiterzugehen.

Es tut mir leid, dass ich nicht all das Schlechte und Böse aus deinem Leben verbannen kann.

Es tut mir leid, dass ich nicht alle deine Wünsche von deinen Augen ablesen und erfüllen kann.

Es tut mir leid, dass du in einer Welt lebst, in der Blaulicht und Martinshorn nichts Besonderes mehr sind, sondern zum Alltag dazugehören.

Es tut mir leid, dass es so oft keine zweite Chance gibt, um einen Fehler ungeschehen zu machen.

IMG_5419.JPG

Und genau aus diesem Grund möchte ich dir einmal mehr sagen, wie sehr ich dich liebe mein Kind!

Ich, mit all meinen Fehlern und Schwächen. Ich mit meinen Verfehlungen und meiner Wut.

Ich mit all meiner Liebe und Hingabe. Ich mit meiner ganzen Kraft und meinem Verstand.

Ich liebe dich mein Kind!

IMG_5584.JPG

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s