Quality Time als Mama

Ihr kennt das sicher zur Genüge:

  • Arbeit
  • Hausaufgaben
  • Arzttermine
  • Kindertermine
  • Haushalt
  • usw.

Ins Detail gehen muss ich nicht, denn so ziemlich jede Mama hat einen straff organisierten Tag.

Ich stoße immer öfter an meine Grenzen und frage mich, wo die Zeit nur immer bleibt.

Und dann gibt es diese halbe Stunde zwischen den Terminen. Da könnte man sooo vieles schaffen.

Oder auch gar nichts. Herrliches Nichtstun.

Einfach mal in den Bäcker um die Ecke setzen und Kaffee trinken.

Unendlich wertvoll. 30 unglaubliche Minuten nur für mich. 30 freie Minuten.

Herrlich! Gönnt euch das auch ab und zu. Es tut sooo gut!

Macht es euch hübsch!

Eure Kathi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s