Von der positiven Wirkung der Blumen

Kennt ihr das auch: kaum kommt man zur Tür herein, könnte man auch schon wieder gehen.
Oder man steht morgens auf und hat so gar keine Lust auf Nichts.

Mir geht das jetzt im November besonders oft so. Draußen ist es grau und eklig, drinnen zwar warm und gemütlich, aber so richtig gut fühlt es sich dann doch nicht an.

Ich habe mir vorgenommen, das so nicht mehr hinzunehmen.
Darum finden sich ab jetzt immer frische Blumen auf dem Tisch. Das ist keine große und schwerwiegende Angelegenheit, eine winzig kleine Änderung nur, ABER sie wirkt!
Frische Blumen bringen Leben und Leichtigkeit ins Haus.
Sie stehen praktisch für Sonnenschein und frische Luft!

Als ich heute morgen in die Küche kam und die frischen Nelken auf dem Küchentisch sah, fühlte ich mich wirklich gleich beschwingter. Probiert es doch mal aus. Es ist nur eine Kleinigkeit.

Und wirklich viel Geld müssen sie auch nicht unbedingt kosten, oft haben Supermärkte und Discounter einen Strauß für 1,99€ an der Kasse stehen.
Bringt Leben und gute Laune!

Was macht ihr, um dem Winterblues entgegen zu wirken? Habt ihr Tipps?
Immer her damit!

Macht es euch hübsch,

Eure Kathi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s