Die Couch am Henkel

*dieser Beitrag enthält Werbung (eigentl nur ein Link… aber ihr wisst ja.)*

Ursprünglich habe ich angefangen zu bloggen, um meine genähten Werke zu zeigen, sie zu verlinken usw.

Es ist schon eine ganze Weile her, seitdem ich das letzte Mal ein „Stoffprojekt“ von mir gebloggt habe. Obwohl ich weniger nähe, als noch vor zwei Jahren, bin ich nicht untätig. Aber irgendwie passt es meistens nicht, Fotos davon zu machen.

Als ich die wunderschöne Meterware Filodendron beim Schweden gesehen habe, wollte ich sie haben. Egal als was, sie musste mit.

Schließlich habe ich mich für eine Charlie Bag entschieden. Mit senfgelben Trägern. Hachz, ich liebe die Farben.

Mein Liebster ist zwar der Überzeugung, ich trage eine Couch am Henkel, aber Hey, die Tasche hat was. Groß, geräumig und schön weich ist sie jedenfalls. (Und ist es nicht genau das, was wir Mamas unterwegs brauchen?)

Macht es euch hübsch,

Eure Kathi

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s