Dufte, wirklich dufte!!

Dass ich es liebe, Neues zu entdecken ist bekannt. Dazu gehören auch Produkttests, immer und immer wieder. Ich hatte jetzt im Juni das große Glück, dass ich für TRND die neue Lenor 3er Kombi testen durfte.

Pods, Wäscheparfüm und Weichspüler in der Duftrichtung Aprilfrische

Lenor Aprilfrisch. Klingt ja schonmal gut, hatte mich aber, um ehrlich zu sein, bisher einfach noch nicht zum kaufen animiert. Dabei liebe ich frische Düfte und mag es besonders, wenn die Wäsche lang und intensiv riecht.

Mit der frisch gewaschenen Kuscheldecke auf dem Balkon

Ihr kennt das sicher auch: morgens riechen alle Klamotten an euch super gut und nach „frisch gewaschen“ und spätestens, wenn die Kinder in Kindergarten und Schule sind, ist es damit vorbei. (Auch ganz ohne, dass das Deo versagt hat…) Gegen Nachmittag kommt dann noch ein Kollege ins Büro und riecht nach dem super Weichspüler, grad so, als ob er sich eben nochmal frisch umgezogen hat. Habe ich immer beneidet.

Doch ab jetzt ist damit Schluss! Denn mit der genialen Kombination von Pods, Wäscheparfüm und Weichspüler ist es Lenor gelungen, dass wir den Duft genauso intensiv gestalten können, wie es uns gefällt. Und glaubt mir, das hält wirklich lang an!

Nach dem ersten Waschgang war ich wirklich erschrocken, wie stark es duften kann! Das Wäscheparfüm ist sehr ergiebig und es reicht auch schon, einen guten Esslöffel davon in die Trommel zum Pod zu geben. Das Ergebnis überzeugt in jedem Fall. (Ich habe am Anfang ungefähr doppelt soviel genommen, was zwar immernoch super duftet, aber besonders bei z.B. Bettwäsche für mich etwa zu stark war.)

Das ist die Menge, die ich in etwa verwende

In Kombination mit dem Weichspüler wird die Wäsche wunderbar weich und flauschig. Ich habe es bisher bei wirklich jeder Art von Wäsche getestet – es ist immer wieder überzeugend.

Falls ihr diese tolle Kombination noch nicht kennt, kann ich es euch wirklich nur ans Herz legen, es einfach mal auszuprobieren. (Es gibt ja auch noch andere Duftrichtungen.)

Probieren lohnt sich!!

Für mich war es definitiv nicht das letzte Mal, dass ich diese Lenor Wäschekombination benutze. Beim nächsten Mal werde ich die lila Variante „Amethyst“ ausprobieren.

Macht es euch hübsch!

Eure Kathi

Veröffentlicht von kathiweremchuk

I'm a kinda crazy, sewing adiccted and absolutely curios Person. business inquiries: kathi@folgedemstern.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Familienflickflack

Der Blog über Leben und Lieben in einer Patchworkfamilie

The Little Mermaid

MAKING A DIFFERENCE, ONE STEP AT A TIME

Folge dem Stern

if you can imagine it, you can create it

produkttesterinn

Produkttests für Haushalt, Kinder, Lebensmittel, Familie, Ernährung, Beauty

Frankfurter Nähmuddi

if you can imagine it, you can create it

aennie lu

if you can imagine it, you can create it

Nicibiene

if you can imagine it, you can create it

Food with Love – Thermomix Rezepte mit Herz

if you can imagine it, you can create it

Der alte Stoff und Liebe Blog

if you can imagine it, you can create it

%d Bloggern gefällt das: